Billard Sport Club Göppingen`93 e.V.
Billard Sport Club  Göppingen`93 e.V.

Unsere Kooperation mit der Uhland-Realschule nimmt stark gestalt an wie im folgendem Artikel der uns durch die Schulleiterin Siglinde Hailer zugespielt wurde.

 

Artikel:

Jugendlichen der Uhland-Realschule steht ab dem neuen Schuljahr auch die Möglichkeit offen, gezielt das Billardspielen auf sportlicher Basis zu erlernen.

 

Seit letztem Monat gibt es eine Kooperation „Schule-Verein“ zwischen dem Billard-Verein Göppingen

und der Uhland-Realschule. Der Vertrag wurde unterzeichnet von Andreas Knauf, dem Vorstand des Billardvereins und Siglinde Hailer, der Schulleiterin der Uhland- Realschule. Das Billardspiel hat eine lange Tradition und war Mitte des 16. Jahrhunderts bereits an zahlreichen Königshäusern Europas verbreitet und Bestandteil des Gesellschaftslebens. Es ist seit 1998 eine olympisch anerkannte Sportart. Das Spiel erfordert strategisches Denken und Konzentration. Ziel der Kooperation ist es Schülern das Spiel näher zu bringen und sie gezielt zu besseren Leistungen in der Sportart zu bringen und natürlich auch einen Ausgleich und Spaß zu haben. Bernd Streib, als Jugendleiter des Vereins, wird die Teilnehmer betreuen und trainieren. Ab nächstem Schuljahr geht

das Training los.

 

 

 

Siglinde Hailer

(Ende)

 

Wir freuen uns darauf und bis dahin freundliche und sportliche Grüße

vom BSC-Göppingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Billard-Sport-Club Göppingen